Liebe Eltern,

wegen technischer Probleme mussten wir die Homepage per Backup zurücksetzen auf den 04.10.2020.
Alle die sich nach besagten Termin "NEU" registriert haben im "geschützen Bereich", bitten wir sich erneut zu registrieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zum neu Registrieren hier klicken.

Linden-Grundschule Velten

Guten Tag liebe Besucher, die Linden-Grundschule Velten begrüßt Sie ganz herzlich. 

An unserer Schule sollen sich alle wohlfühlen - Schüler und Lehrer. Das haben wir uns zum Ziel gesetzt. Wir verstehen uns als eine Schule, die geprägt ist von

  • Toleranz
  • gegenseitiger Rücksichtnahme
  • und die es jedem Schüler ermöglicht, seine bestmöglichen Leistungen zu erreichen


Auf unserer Homepage bekommen Sie einen Einblick in unser Schulleben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Reinschauen! Hier ein kurzer Einblick in unsere Geschichte.
Sie können jetzt unsere Homepage auch erreichen unter:
https://www.l-g-v.de.

 

Infos für unsere Eltern und Schüler

empty placeholder

Rückkehr aus einem Corona-Risikogebiet

23.10.2020 | 12:00 Uhr


Liebe Eltern,

nachfolgend möchte ich Sie an folgende Regelung, die Sie zu Beginn des Schuljahres als Information in einem umfassenden Elternbrief erhalten hatten, erinnern:

Rückkehr aus einem Corona-Risikogebiet Personen, die auf dem Land-, See- oder Luftweg aus dem Ausland in das Land Brandenburg einreisen und sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb von 14 Tagen vor der Einreise in einer als Risikogebiet eingestuften Region aufgehalten haben, sind verpflichtet, sich unverzüglich nach der Einreise in eine 14-tägige Quarantäne zu begeben.

Die Schule darf in dieser Zeit nicht betreten werden.
Ausgenommen davon sind nur Personen, die durch ein ärztliches Zeugnis belegen können, dass sie innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland negativ auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet worden sind und die während dieser 14 Tage keine COVID-19 typischen Krankheitszeichen entwickeln (vgl. Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung - SARS-CoV-2-QuarV vom 12. Juni 2020)). Unter folgendem Link können Sie sich informieren, für welche Gebiete Reisewarnungen anlässlich der COVID-19-Pandemie durch das Auswärtige Amt ausgesprochen wurden.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Adina Krüger
Rektorin


empty placeholder

Ergebnisse der Lernausgangslage liegen vor – kein flächendeckender Unterricht samstags und in den Ferien

09.10.2020 | 20:00 Uhr


Liebe Eltern,

Die Ergebnisse der umfangreichen Lernstandserhebungen, die an den Grund- und weiterführenden Schulen zu Beginn des Schuljahres 20/21 durchgeführt wurde, liegen vor.
Die überwiegende Mehrheit der Schulen im Land Brandenburg hat keine Probleme für das Erreichen der Bildungsziele angezeigt. Daraus folgt, dass flächendeckender Unterricht in den Ferien oder Samstagsunterricht nicht notwendig ist, auch nicht regional oder schulformbezogen.
Fast alle Schulen können die Bildungsziele durch eigene Schwerpunktsetzungen an den Schulen erreichen. Es sind wenige Schulen, unterschiedlicher Schulformen, in denen weitere Maßnahmen zur Unterstützung angefordert werden, die auch erfüllt werden.

© 2020 – mjbs.brandenburg.de

https://mbjs.brandenburg.de/

Mit freundlichen Grüßen
Adina Krüger
Rektorin

empty placeholder

Bundesweiter Warntag am 10.09.2020

09.09.2020 | 15:00 Uhr


Liebe Eltern,
am 10.09.2020 findet, initiiert als Bund-Länder Projekt, der erste Warntag deutschlandweit statt.
An diesem Tag werden unterschiedliche Warnsignale in Städten und Kommunen erprobt.
Unsere Aufgabe als Schule ist es, die Kinder zu informieren und zu sensibilieren, dass es unterschiedliche Warnsignale gibt. Deshalb erfolgt ausschließlich eine Information an die Kinder.
Wir führen in keinster Weise Übungen zu diesem Sachverhalt durch.

In Velten stellt sich der Warntag folgendermaßen dar:
um 11.00 Uhr ertönen die Sirenen der örtlichen Feuerwehr und 11.20 Uhr ertönen diese erneut zur Entwarnung.
Unsere Schule führt den regulären Unterricht zu dieser Zeit weiter fort.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den unten stehenden Links.
https://www.bundesregierung.de/
https://warnung-der-bevoelkerung.de/

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Adina Krüger
Rektorin

 


empty placeholder

1. Elternkonferenz im Schuljahr 2020/21

08.09.2020 | 09:00 Uhr


Liebe Eltern,
die 1. Elternkonferenz im Schuljahr 2020/21 findet am Mittwoch, den 16.09.2020 um 19.00 Uhr, im Saal des Kommunikationszentrums statt.
An dieser Konferenz können 2 Elternsprecher der Klasse teilnehmen.
Bitte denken Sie an Ihre Mund-Nasen-Bedeckung.


Mit freundlichen Grüßen
Adina Krüger
Rektorin


empty placeholder

Hitzefrei

10.08.2020 | 17:00 Uhr


Liebe Eltern,
auf Grund der hohen Temperaturen in den Unterrichtsräumen kann die Woche der reguläre Unterricht für alle Klassen nur bis 11.25 Uhr (4. Stunde) durchgeführt werden.
Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind (ab Klassenstufe 3) den entsprechend ausgefüllten Zettel (Unterrichtsausausfall) am 11.08.2020 mitzugeben.


Mit freundlichen Grüßen
Adina Krüger
Rektorin


Kommentare:

Liebe Schüler,

wir freuen uns, dass wir euch nach so langer Zeit wieder bei uns in der Schule begrüßen dürfen. In der Zwischenzeit habt ihr Einiges erlebt und viel selbständig dazugelernt, von dem ihr uns berichtet habt.Wir sind sehr stolz auf euch. Auch euren Eltern gilt unser Dank. Denn sie haben euch viel unterstützt und sehr gut für den Wiedereinstieg vorbereitet. Besonders freut uns, dass ihr euch so gut an unsere "neuen" Regeln halten könnt. Macht weiter so! Wir wünschen euch eine schöne Zeit.

Liebe Grüße
Die Lehrer der Linden-Grundschule

Adina Krüger

Liebe Eltern,

im Namen des Kollegiums der Linden-Grundschule Velten bedanken wir uns bei Ihnen für Ihr Verständnis, für Ihre Besonnenheit und positiven Rückmeldungen. Nur durch den Zusammenhalt aller Beteiligten konnten wir in der Kürze der Zeit die Herausforderungen bewältigen. Vielen Dank.
Bleiben Sie gesund!

Adina Krüger und Heike Günther
Schulleitung

Adina Krüger

Danke an die Lehrer und die Schulleitung für die regelmässigen Informationen und für das schnelle erarbeiten der Aufgabenpakete.
Bleiben Sie Gesund!

Familie Neie

Sehr geehrte Frau Heyse,

wenn die Kinder am 17.03.2020 anwesend sind, bekommen sie die Aufgaben mit nach Hause. Ansonsten bitte Mittwoch im Sekretariat abholen. Danke.

Mit freundlichen Grüßen
Adina Krüger
Schulleiterin

Adina Krüger

Bekommt die 1. Klasse auch Aufgabenpakete?
Wenn ja, werden diese den Kindern morgen mitgegeben oder sind diese auch im Sekretariat morgen abzuholen?

MfG

Patricia Heyse

Sehr geehrte Frau Plath,
vielen Dank für Ihre Nachfrage. Der Unterricht findet morgen nach dem derzeitigen Stand nach Stundenplan statt.

Mit freundlichen Grüßen
Heike Günther
stellv. Schulleiterin

Heike Günther

Guten Abend!
Müssen die Kinder am Montag, Schulsachen nach Stundenplan mitbringen oder nur die Mappe mit Hausaufgabeheft und Federtasche?
MfG Ute Plath

Ute Plath

Sehr geehrte Frau Jost,

vielen Dank für Ihre Nachfrage die Schulpflicht ist ab Mittwoch, den 18.03.2020, ausgesetzt. Das bedeutet, dass die KInder ab Mittwoch nicht zur Schule kommen dürfen. Weitere Informationen zu einer eventuellen Notbetreuung folgen auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen
Adina Krüger
Schulleiterin

Adina Krüger

Hallo! Ist die Schule dann geschlossen? Oder nur die Schulpflicht aufgehoben? Also ķönnen die Kinder freiwillig kommen? Dazu steht hier auf der Seite auch nichts. LG Annett Jost

Annett Jost

Zuletzt bearbeitete Seiten:

Seite Geändert von Geändert am
Home Administrator 23.10.20, 13:27:36
Benachrichtigung Administrator 17.10.20, 20:02:15
Mitwirkungsgremien Administrator 04.10.20, 12:41:10
unsere Termine H. Günther 12.09.20, 18:27:31