Tage der Begegnung – 02. und 03. Mai 2019


Die 4. Klassen machten sich am 2. Mai auf, Potsdam und seine Geschichte zu entdecken. Los ging es im Haus der Brandenburgisch-Preußisches Geschichte, in der wir eine Führung zur Geschichte Brandenburgs erleben durften.

Anschließend ging es in kleineren Gruppen weiter zu einer Stadtrallye. Mittagessen fand dann im ehemaligen Kutschstall statt. Ganz im Sinne Friedrich des Großen gab es eine leckere Kartoffelspeise. Nach der Mittagspause durften wir uns unter fachkundiger Führung im Schlossgarten von Sans Souci umschauen und die Neuen Kammern entdecken.

Hier gab es viel Wissenswertes zu erfahren und zu bestaunen. Der 3. Mai stand für die 4b und die 4c unter dem Motto „Kunst“. Zuerst durften wir beim Filzen kreativ werden und kleine Tiere beziehungsweise Monsterchen filzen. Damit aber nicht genug. Aus alten Schuhen entstanden mit Hilfe von Küchenpapier und Tapetenkleister kleine Kunstwerke, die darauf warten, im Kunstunterricht farbig gestaltet zu werden.
Für die 4a stand die Begegnung mit dem ortsansässigen Rugby-Verein auf dem Programm.
Tage der Begegnung – 02. und 03. Mai 2019
Tage der Begegnung – 02. und 03. Mai 2019
Tage der Begegnung – 02. und 03. Mai 2019
Tage der Begegnung – 02. und 03. Mai 2019
Tage der Begegnung – 02. und 03. Mai 2019
Powered by Website Baker