Fußball in Löwenberg


Kreisfinale Fußball „Jugend trainiert für Olympia“

Das Kreisfinale im Fußball fand am 04.09.2019 im Löwenberger Waldstadion statt. Im Vorfeld hatten sich 16 Schulen angemeldet, so dass in vier Staffeln gespielt wurde.
Die Staffeln wurden im Vorfeld ausgelost.

In unserer Gruppe A waren die Schulmannschaften der Grundschulen aus Mühlenbeck, Glienicke und Löwenberg. Das war wieder mal eine sehr starke Gruppe, denn unsere Gegner gehörten in den Vorjahren oft zu den Finalisten des Turniers.

Wichtig war, bei den Spielen zu punkten, denn nur die beiden Gruppenersten schafften den Einzug ins Viertelfinale.

Die Spielzeit betrug für alle Mannschaften 15 Minuten ohne Seitenwechsel. Unser erstes Spiel gegen Glienicke endete 0:0. Für das nächste Spiel gegen die starke Mannschaft aus Mühlenbeck hatten wir uns vorgenommen, unsere zahlreich herausgespielten Torchancen besser zu nutzen.
Das gelang uns zwar besser, aber leider schossen die Mühlenbecker auch zwei Tore, so dass wir 2:2 spielten. Unser Ziel, ins Viertelfinale einzuziehen, konnten wir durch einen Sieg gegen Löwenberg noch erreichen.

Durch einen 3:0 Sieg wurden wir sogar Gruppenerster und spielten im Viertelfinale gegen den Gruppenzweiten der Gruppe B, der Schulmannschaft der Grundschule Niederheide aus Hohen Neuendorf. Leider verloren wir dieses Spiel mit 2:1, weil wir uns in der Anfangsphase von den frühen Gegentoren verunsichern ließen und die Zeit, trotz vieler Chancen, nicht mehr für ein Ausgleichtor reichte.

Nach anfänglicher Enttäuschung über den verpassten Einzug ins Halbfinale, was uns gleichzeitig Freikarten für Hertha BSC beschert hätte, waren wir mit unserem 5. Platz zufrieden.

Kreismeister wurde die Comenius Grundschule aus Oranienburg, die ohne eine Niederlage das Turnier für sich entschied.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Bieniak bedanken, der sich wieder frei nahm, um unsere Schulmannschaft zu begleiten.

S. Franke
Sport 2019
Powered by Website Baker