Politikunterricht mal anders


Am Mittwoch, den 3.05.2017 haben wir, die Klasse 5a, Besuch von Frau Ko├č und Herrn G├╝nther bekommen, die beide im Landtag t├Ątig sind.

Herr G├╝nther m├Âchte bei der n├Ąchsten Wahl B├╝rgermeister von Hennigsdorf werden. In der ersten Stunde haben uns Frau Ko├č und Herr G├╝nther die Arbeit eines Politikers und Demokratie erkl├Ąrt.

Wir haben festgestellt, dass unsere Klassensprecher ├Ąhnliche Aufgaben haben, wie ein Politiker, nur im Kleinen und dass viele Dinge bei uns in der Klasse und an der Schule auch demokratisch entschieden werden.

Uns wurden auch viele Fragen gestellt, wie zum Beispiel, welche Parteien im Potsdamer Landtag sitzen. F├╝r richtige Antworten verteilte Herr G├╝nther Bonbons. In der zweiten Stunde fassten wir unser neu erworbenes Wissen in einem Akrostichon ├╝ber Demokratie zusammen. F├╝r unsere tollen Ideen wurden wieder Bonbons verteilt. Anschlie├čend durften wir den beiden Landtagsabgeordneten Fragen stellen. Dabei interessierte uns nat├╝rlich der Arbeitsalltag eines Landtagsabgeordneten genauso wie die bevorstehende Wahl des B├╝rgermeisters von Hennigsdorf und was Herr G├╝nther als B├╝rgermeister als erstes tun w├╝rde.

Am Ende der beiden Stunden konnten wir entscheiden, ob wir unser Bonbons behalten oder gegen einen besonderen Stift eintauschen wollen.
Bevor wir uns verabschiedeten, gab es noch f├╝r jeden eine T├╝te Gummib├Ąrchen.

Tom Sommer Klasse 5a
Politik mal anders
Politik mal anders
Powered by Website Baker