Unser Ausflug zum Sender Alex TV Berlin


Die Klasse 6a hat sich am 11.10.17 um 8.10 Uhr am Bahnhof Velten getroffen und ist in die Regionalbahn eingestiegen. In Hennigsdorf ging es dann mit der S 25 weiter bis zur Friedrichstraße. Es folgte noch eine kurze Fahrt mit der S-Bahn. Doch mit Erreichen des Fahrtziels Warschauer Straße hatten wir es fast geschafft.

Am Sender angekommen, begrüßte uns Herr Frank und brachte die Klasse in einen Konferenzraum. Hier konnten wir uns noch einmal auf den Dreh vorbereiten und üben. Unsere Aufgabe war es, eine Talkshow zu einem selbst gewählten Thema aufzunehmen. Hierzu waren wir in zwei Gruppen eingeteilt.
Es gab die Themen „Mobbing“ und „Zurück in die Zukunft“. Nele, Merle, Finya, Tom, Marie, Holly, Sarah, Cecile, Shalien und ich waren in der Gruppe „Mobbing“ und der Rest der Klasse übernahm das Thema „Zurück in die Zukunft“.

Während der Übungszeit sollten wir uns in den Gruppen absprechen, wer welchen Job bei der Technik übernimmt, denn eine Gruppe stand vor und die andere Gruppe hinter der Kamera. Bei der Technik gab es die Maske, den Ton, Schrift und Grafik, die Aufnahmeleitung, und die Kamera 1, 2 und 3 sowie den Regisseur. Vor der Probe auf der Bühne machten wir erst mal 20 Minuten Pause.
In jeder Gruppe gab es zwei Moderatoren, die die Talkrunde leiten sollten. Das waren bei uns Merle und Nele und in der anderen Gruppe waren es Paul und Liana. Es folgte die erste Probe auf der Bühne, da waren wir noch nicht so aufgeregt. Dann war es soweit. Louis gab unserer Gruppe das Signal zum Drehstart.
Beide Gruppen talken, was das Zeug hielt, aber sie durften die 14 Minuten Aufnahmezeit nicht überschreiten. Dann war alles vorbei und nach einer weiteren Pause kamen wir zur Auswertung. Leider hat sich herausgestellt, dass die Gruppe „Mobbing“ nicht so erfolgreich abgeschnitten hat. Die Redezeit war zu kurz und es gab ein paar inhaltliche Fehler.

Die Gruppe „Zurück in die Zukunft“ hat es besser gemacht und wird dreimal ausgestrahlt. Dann war es soweit Abschied zu nehmen und sich auf den Heimweg zu machen. Wir sind mit der Bahn zurück gefahren und auf dem Veltener Bahnhof verabschiedeten wir uns. Für mich war es ein langer, erlebnisreicher und toller Tag beim Sender Alex TV.
Ich würde es gern noch einmal machen.

Luca Hiltmann Klasse 6a
Alex Tv Berlin

Alex Tv Berlin
Powered by Website Baker