Zweifelderballturnier der M├Ądchenmannschaften


Bereits zum siebten Mal veranstaltete die Biber Grundschule Hennigsdorf am 25.01.19 ein Zweifelderballturnier nur f├╝r M├Ądchenmannschaften.
Auch in diesem Jahr haben sich unsere M├Ądchen gemeinsam mit den Jungen auf das Turnier vorbereitet und im Training gezeigt, dass sie mit ihnen mithalten k├Ânnen. Trotzdem war die Aufregung im Vorfeld gro├č, da unsere Mannschaft zur H├Ąlfte aus Sch├╝lerinnen der 4. Klassen bestand und auch die anderen M├Ądchen keine Wettkampferfahrung hatten.

Die 13 Mannschaften wurden in drei Staffeln eingeteilt. Zu unserer Gruppe A wurden noch die Mannschaften der Biber Grundschule, der Grundschule Kremmen und der Niederheide Hohen Neuendorf gelost.

Unser erstes Spiel hatten wir gegen die M├Ądchen der Niederheide. Die Aufregung vor dem ersten Spiel war gro├č und man merkte unseren M├Ądchen an, dass sie vor der lautstarken Kulisse und den Gegnerinnen, die meist einen Kopf gr├Â├čer waren als sie, Respekt hatten. Nach anf├Ąnglich guten Spielz├╝gen, machte sich unsere Unerfahrenheit bemerkbar und wir verloren einfache B├Ąlle, so dass wir am Ende das Spiel mit 0:6 verloren. Auch in den anderen beiden Spielen gegen Kremmen und die Biber Grundschule konnten wir gegen die wurfgewaltigen M├Ądchen nicht so viel ausrichten und verloren diese beiden Spiele ebenfalls.

Die Entt├Ąuschung war nat├╝rlich bei unseren M├Ądchen gro├č, dass sie noch kein Spiel gewinnen konnten. So blieb nur die Hoffnung, in den Spielen um Platz 11 unsere Sache besser zu machen. Und tats├Ąchlich, so langsam fanden wir ins Turnier.
Wir setzten taktische Vorgaben besser um und trauten uns mehr. Wir gewannen die Spiele gegen die Mosaikgrundschule und die Regenbogenschule. Am Ende sprang ein 11. Platz heraus und wir haben eine Menge Erfahrung gesammelt und wissen, was wir im n├Ąchsten Jahr besser machen wollen. In einem packenden Endspiel sicherten sich die M├Ądchen aus Beetz den Siegerpokal und besiegten die Mannschaft aus Kremmen.

S. Franke

 

Powered by Website Baker