Vorrunde Zweifelderball in Hennigsdorf


Vorrunde Zweifelderball am 03.03.2016 in Hennigsdorf

Nachdem im Neigungsunterricht „Zweifelderball“ fleißig trainiert wurde, standen die Mitglieder der Schulmannschaft fest und nun war es endlich soweit, wir konnten uns mit den anderen Schulmannschaften in einem Turnier messen und das begehrte Ticket für die Kreismeisterschaften im Zweifelderball lösen.

Dazu mussten wir unter die ersten vier Mannschaften kommen. Das war schwer genug, da in unserer Gruppe die Landesmeister des Vorjahres aus Hohen Neuendorf und die immer stark aufspielenden Biber – Grundschüler waren.
Diese galt es auch im ersten Gruppenspiel zu schlagen. Obwohl wir uns viel vorgenommen hatten, schafften wir es nicht und verloren ohne viel Gegenwehr 0:9.

So leicht wollten wir uns nicht geschlagen geben und spielten gegen die Grundschüler aus Hennigsdorf Nord und der Löwenzahnschule aus Velten Süd taktisch klüger und gewannen diese Spiele mit 7:0 und 8:0.

Dann kam das entscheidende Spiel gegen Hohen –Neuendorf. Wir fühlten uns schon auf der Siegerstraße, wurden leichtsinnig und verloren den Ball. Das machten sich die Hohen – Neuendorfer zu Nutze und schlugen uns am Ende mit 4:0.

Nun hieß es für uns, wir mussten auf die anderen Mannschaften hoffen, um doch noch ins Halbfinale einzuziehen. Das es am Ende nicht dazu kam und wir ohne Hilfe der anderen Mannschaften im Halbfinale standen, haben wir der Disqualifizierung der Biber – Grundschule aus Nieder Neuendorf wegen Unsportlichkeit zu verdanken.

Leider verloren wir das Halbfinalspiel gegen Mühlenbeck und auch das Spiel um Platz 3 gegen Hohen – Neuendorf.

Die Enttäuschung hielt sich jedoch in Grenzen, da wir es geschafft hatten, an den Kreismeisterschaften teilzunehmen.

Simone Franke
Vorrunde Zweifelderball am 03.03.2016 in Hennigsdorf
Vorrunde Zweifelderball am 03.03.2016 in Hennigsdorf
Vorrunde Zweifelderball am 03.03.2016 in Hennigsdorf
Powered by Website Baker