Zweifelderballturnier Vorrunde


Am 7.03.2015 fand die Vorrunde im Zweifelderball für das Kreisfinale im Oberstufenzentrum Hennigsdorf statt.

Daran nahmen neun Mannschaften teil. In unserem Team waren Paul, Thien, Janne, Jule, Linus, Tim, Kevin – Lukas, Lasse, Florian, Chiara und ich. Ich hatte Glück, dass ich noch ins Team gekommen bin, weil jemand kurzfristig ausgefallen ist.

Vorrunde Zweifelderball 2015

Als wir im Oberstufenzentrum angekommen sind, haben wir uns warm gemacht. Nach der Besprechung der Lehrer sagte Frau Franke uns, dass wir gegen die Schulmannschaften aus Glienicke, Hennigsdorf Nord, Fontaneschule Hennigsdorf und Bötzow spielen müssen. Vor dem ersten Spiel waren wir total aufgeregt, weil wir unbedingt gewinnen wollten.

Linus hatte zum Glück Haarspray für die Schuhsohlen dabei. Das ist ein kleiner Trick, dass die Schuhe nicht so rutschen.

Endlich waren wir mit unserem ersten Spiel gegen Bötzow an der Reihe. Das war schwer für mich, weil ich gegen einen alten Freund spielen musste. Wir gewannen trotzdem mit 11:0.
Auch die nächsten Spiel gewannen wir und standen so im Halbfinale. Und wieder einmal war unser Gegner das Team der Waldgrundschule Hohen Neuendorf, gegen welches wir im letzten Jahr im Landesfinale verloren hatten.

Leider war es auch diesmal so, dass wir nicht gewinnen konnten. So spielten wir ein zweites Mal an diesem Tag gegen die Grundschule Hennigsdorf Nord um den 3. Platz. Ich saß da leider auf der Ersatzbank, weil ich immer mit Janne tauschen musste.
Das Spiel war knapp, aber Lasse, der Schlawiner, warf den Letzten ab.

Und somit belegten wir den 3. Platz und hatten uns für das Kreisfinale am 12.03.15 in Liebenwalde qualifiziert.

Es war ein schöner Tag und hat echt Spaß gemacht.

Theo Glagla Klasse 6b

Zweifelderball 2015
Powered by Website Baker