Die Projekttage zum Thema Sucht


Wir, die Klasse 6b der Linden-Grundschule-Velten, hatten vom 30.03. bis zum 31.03.2015 zwei Projektage ├╝ber das Thema Sucht.

Schon vorher haben wir uns im Unterricht gemeinsam ├╝ber unterschiedliche Suchtarten verst├Ąndigt. Wir teilten uns in Gruppen ein, die ├╝ber verschiedene Suchtarten Material sammeln sollten. An den Projekttagen wollten wir dann dazu ein Plakat anfertigen und in einem Vortrag die anderen Kinder informieren.

Am ersten Tag kam ein Polizist zu uns in die Klasse. Der erz├Ąhlte uns etwas ├╝ber die wichtigsten Drogen und ├╝ber die Wirkungsweise. Auch zeigte er uns ein paar Bilder ├╝ber das Aussehen bestimmter Drogen. Eine Droge die er nannte hie├č ÔÇ×GrasÔÇť. Zu dieser Droge erz├Ąhlte er uns einen Fall. Ein Kollege war auch mal in einer Schule zum Thema Sucht.

Alkoholsucht

Dort wurde er von einem M├Ądchen gefragt, wieviel Gramm Drogen man besitzen darf, um nicht straff├Ąllig zu werden. Der Kollege fragte verwundert zur├╝ck, wieso sie dieses wissen will. Darauf hin holte das M├Ądchen eine T├╝te ÔÇ×GrasÔÇť aus ihrer Mappe und zeigte es der Klasse. Es wurde sofort vor Ort untersucht, ob sie noch mehr ÔÇ× GrasÔÇť dabei hatte und sie wurde dann sp├Ąter mit auf die Wache genommen. Zum Abschluss des ersten Tages zeigte uns der Polizist noch einem kurzen Film ├╝ber die Wirkungsweise von speziellen Drogen. Im Anschluss daran arbeiteten wir mit unserem mitgebrachten Material an unseren Plakaten und Vortr├Ągen.

Am zweiten Tag kam ein Betroffener zu uns. Er hatte in der Jugend selber Drogen genommen und erz├Ąhlte uns ├╝ber die Erfahrungen mit seiner Alkoholsucht. Wir waren alle sehr betroffen, was Drogen mit einem Menschen anstellen k├Ânnen.

Danach konnten wir weiter an unseren Plakaten arbeiten und informierten unsere Mitsch├╝ler ├╝ber einzelne S├╝chte, wie zum Beispiel ├╝ber synthetische Drogen, ├╝ber Heroinsucht, ├╝ber Alkoholsucht, ├╝ber Essst├Ârungen, ├╝ber die Sucht, sich selbst zu verletzen, ├╝ber Nikotinsucht, ├╝ber Spielsucht und noch andere Themen.

Abschlie├čend stelle ich fest, dass ich in den zwei Tagen viel ├╝ber Drogen gelernt habe und ich f├╝r mich beschlossen habe, mich davon fern zu halten.

Von Sebastian Splitt Klasse 6b

 Plakat zum Thema Sucht

Wandtafel Thema Sucht

Powered by Website Baker