21. Kinderfilmfest im Land Brandenburg 2012


Das Kinderfilmfest stand in diesem Jahr unter dem Motto „Mutig, mutig“. Die 4. Klassen haben am 22.08.2012 den Film „Anne liebt Philipp“ geguckt. Auf den Film bereiteten wir uns mit einem Spiel der „Geheime Freund“ vor. Dieses Spiel geht so: Alle haben einen Namen eines Mitschülers gezogen und für einen Tag hat man seinem „Geheimen Freund“ etwas Gutes getan. Manche von uns haben nicht gemerkt, wer sein „Geheimer Freund“ war.
In dem Film ging es um ein Mädchen namens Anne, das in einen neuen Jungen der Klasse verliebt war. Ihre Klassenkameradin Ellen war auch in ihn verliebt und sie stritten sich um Philipp. Das ging so weit, dass Anne Ellen die langen Haare abgeschnitten hat.
Wenn euch interessiert, was genau in dem Film passiert und ob Philipp Anne auch liebt, solltet ihr euch den Film anschauen. Wir können ihn nur empfehlen, denn er hat uns sehr gut gefallen.

Geschrieben von Linda Lorenz, Nina Süßmann, Anja, Linus Urbanowitz, Julia Glorius und Maryam aus Klasse 4b
Kinderfilmfest in der Oase

Kinderfilmfest am 22.08.2012
20. August 2012
Powered by Website Baker